Reparieren ist klimafreundlich

Gemeinsam, fröhlich, klimafreundlich – NeuDonnerschwee feiert

Am 15. Juni findet das zweite Quartiers-Sommerfest auf dem ehemaligen Kasernengelände von 15.00 – 22.00 Uhr entlang der Weißen Rose (das ist tasächlich die Adresse) statt.

Gerettete Lebensmittel für den Gemüsewok schnippeln, Gemüse und Obstspieße herstellen, mal die unterschiedlichen Lastenräder ausprobieren oder Upcycling hautnah erleben – das zweite Sommerfest ist klimafreundlich.

Neben leckerem Essen und natürlich auch Trinken, gibt es die Möglichkeit, die Vereine, Genossenschaften, nachhaltigen Initiativen und Gruppen kennenzulernen, die sich im Quartier und umzu neu gegründet haben oder schon lange das Leben und die Kultur in Donnerschwee mitgestalten.

Kinderaktionen, Kletterwand und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm laden herzlich dazu ein mit uns mitzufeiern!

Das komplette Programm zum Sommerfest gibt es hier.

Und mittendrin ist die erste Ausgabe des Repair Cafés in NeuDonnerschwee. Aus der Nachbarschaft haben sich Interessierte gefunden, die ein Repair Café zu einer kontinuierlichen Einrichtung machen möchten. Bringt also defekte Gegenstände eures Haushaltes mit, Gartengeräte, die jahrelang nicht genutzt in irgendeiner Ecke liegen, der Laptop möchte nicht mehr so wie ihr und wie wäre es damit, Kleidungsstücken zu neuem „Leben“ in einem anderen Outfit zu verhelfen. Kuchenspenden sind willkommen. Unterstützende Hände ohnehin und wenn ihr Lust dazu habt, uns beim Reparieren zu helfen – kommt vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.