am 16.06.2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr
am Pferdemarkt

Bauen aus Müll

Baustoffrecycling – Urban Mining – Bauen aus „Müll“

Vortrag von Prof. Dirk E. Hebel (KIT) an der Jade Hochschule Oldenburg

Der Begriff des nachhaltigen Bauens darf sich im Zeitalter globaler Klimaveränderungen und zunehmender Verschmutzung unserer Umwelt nicht mehr nur auf die Realisierung möglichst energieeffizienter Neubauten oder die Sanierung von energetisch ineffizienten Altbauten beschränken. Die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll ist hier nur einer von vielen Aspekten, der deutlich macht, welchen Stellenwert in Zukunft auch die Wahl geeigneter nachhaltiger Materialien in jedem Produktionsbereich haben muss.

Baustoffe von Gebäuden sind in der Regel Stoffe mit langen Lebenszyklen, aber auch hier sollte die Auswahl unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit im Hinblick auf Energieverbrauch, vorhandene Ressourcen, Entsorgung und Wiederverwendung in definierbaren und umsetzbaren Recyclingkreisläufen erfolgen.

Prof. Dirk Hebel
Fachgebiet Nachhaltiges Bauen
Fakultät für Architektur
© copyright by
Karlsruher Institut für Technologie

Diese Aspekte sind insbesondere deshalb von zunehmender Wichtigkeit, weil aufgrund immer höherer Anforderungen an die Energieeffizienz und Technisierung von Gebäuden zunehmend Baustoffe zum Einsatz kommen, die nicht aus rein mineralischen Rohstoffen (Naturstein, Ton, Lehm) oder nachhaltigen Naturbaustoffen wie z.B. Holz bestehen und damit verhältnismäßig einfachen Recyclingkreisläufen zuzuführen oder unproblematisch zu entsorgen sind. Kunststoffe, Bitumenwerkstoffe, Verbundwerkstoffe und Folien haben einen stetig größer werdenden Anteil an Baustoffen. Das erschwert zunehmend eine umweltverträgliche Entsorgung bzw. einfache Wiederverwertung in Recyclingkreisläufen.
Die Frage möglicher und bereits funktionierender Recyclingkreisläufe, geeigneter nachhaltiger Baustoffe und Perspektiven im Umgang damit werden im Rahmen des Vortrags von Prof. Hebel erläutert und anhand bereits realisierter Projekte vorgestellt.

Der Referent, Prof. Dirk E. Hebel, leitet das Fachgebiet Nachhaltiges Bauen am Institut für Entwerfen und Architektur des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Thematik Baustoffrecycling und der Verwendung nachhaltiger Baustoffe. Zwei Buchveröffentlichungen zu dem Thema seien hier erwähnt „BUILDING FROM WASTE“ (Birkhäuser Verlag – 2014) und „Cultivated Building Materials“

Baustoffrecycling – Urban Mining – Bauen aus „Müll“
Termin: Dienstag, den 14.05. von 16:00 bis ca. 18:00 Uhr
Ort: Jade Hochschule in Oldenburg, Ofener Straße 16/19, Raum E14

Referent: Prof. Dirk E. Hebel, KIT Karlsruhe
Veranstalter: KoBE e.V. – Kompetenzzentrum Bauen und Energie – Oldenburg in Kooperation mit der Jade Hochschule Oldenburg
Anmeldung: formlos an kaulen@web.de, im Betreff bitte „KoBE Dialog Baustoffrecycling“. Die Teilnahme ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.