Repair Cafés sind geschlossen.

Bleibt gesund und munter.

Wiederverwerten statt wegwerfen

Die Nordwest-Zeitung hat in einer Beilage auf zwei Seiten über Repair Cafés in Oldenburg und umzu berichtet. Auch wenn wegen der Pandemie Repair Café nicht stattfinden dürfen und in den Haushalten ein regelrechter Reparierstau entstanden ist, ist das Interesse an der Reparatur nach wie vor hoch. Das spiegeln auch die Pläne der EU-Kommission: weniger Abfall, mehr Reparaturen – das soll in Europa Gesetz werden. Die EU will die Vernichtung haltbarer unverkaufter Lebensmittel verbieten. Handys und andere Geräte sollen so konstruiert werden, dass sie repariert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.