Aktuelles

Du hast Lust, Dich sinnvoll und ehrenamtlich zu engagieren?
Du möchtest neue Menschen kennenlernen und Teil eines aktiven Teams sein?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir, das Team vom Repair Café Oldenburg, suchen motivierte Mitstreiter*innen jeden Alters, die gern mal mit anpacken, kommunikativ und offen sind. Wir freuen uns über zusätzliche Unterstützung, neue Ideen und frischen Wind im Team!

Termin: Mittwoch, 18. November 2015
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Uni Oldenburg,

Ab sofort gibt es in Oldenburg neben uns noch ein zweites Repair Café!

Das Repair Café Kreyenbrück wird von Schülern der IGS Kreyenbrück mitorganisiert und ist sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene.

Das Repair Café hat eine neue Heimat gefunden! Ab September 2016 wird das Repair Café im Kunstforum Oldenburg in Kooperation mit dem Werkschule e.V. veranstaltet. Wir freuen uns riesig auf die neue Zusammenarbeit und über die vielen neuen Möglichkeiten! Das LETZTE Repair Café in der Baumgartenstr. findet am 9. April statt. Damit endet auch die zwei Spielzeiten überdauernde Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater. Darauf wollen wir mit Euch im Anschluss an das Repair Café feierlich anstoßen und laden gemeinsam mit dem Staatstheater ab 18 Uhr zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Das Repair Café ist ein voller Erfolg und gewinnt stetig an Größe und Aufmerksamkeit hinzu. Darauf sind wir sehr stolz! Dies funktioniert nur durch die Mithilfe vieler ehrenamtlicher Reparateure, Helfer, Organisatoren! Inzwischen sind wir mit unseren personellen Kapazitäten an der Grenze der Belastbarkeit angekommen und benötigen Eure Hilfe!
Damit das Repair Café weiterhin so bestehen kann, brauchen wir ab sofort dringend Unterstützung! Diese ist insbesondere bei der praktischen Umsetzung vor Ort (Aufbau, Abbau, Besucherbetreuung etc.) und bei der Organisation (Planung,

Über das letzte Repair Café wurde erneut in der Nordwest Zeitung berichtet. Viel Vergnügen beim Lesen.

Liebe Reparaturfreund*innen,

das große Interesse an den vergangen Veranstaltungen hat gezeigt, dass insbesondere bei Haushalts- und Elektronikgeräten ein enormer Reparaturbedarf herrscht. Wir sind bemüht, den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten. Damit möglichst alle Besucher*innen die Möglichkeit zur angeleiteten Reparatur erhalten, bitten wir Sie, folgende Schritte zu beachten:

1. Es kann nur ein Gerät pro Besucher repariert werden

2. Ziehen Sie sich eine Wartenummer

3. Entspannen Sie sich im Café oder genießen Sie unsere anderen Angebote

4.

Erneut ist die Nordwest Zeitung auf uns aufmerksam geworden und hat einen Bericht über unser Repair-Café im Januar geschrieben. Das Video stammt zwar noch von der anderen Location, aber wir freuen uns dennoch:

NWZ-Online: Gegen den Wegwerftrend

Reparatur-Initiativen oder Repair Cafés sind nominiert für den Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“, der von ZEIT:WISSEN verliehen wird.

Mit der Auszeichnung »ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit« werden Pioniere gewürdigt, die einen herausragenden Beitrag im Bereich nachhaltiger Entwicklung leisten. Die Preisträger zeigen beispielhaft, wie sich in der Debatte um die Zukunft von Umwelt und Gesellschaft die Kluft zwischen Wissen und Handeln schließen lässt. Der Preis und die ausgezeichneten Projekte sollen Impulse für Nachhaltigkeitsinitiativen in Wissenschaft und Wirtschaft geben.

Unser Versuch, ein kleines Kaffee-, Tee- und Kuchenangebot gegen freiwillige Spenden zu realisieren, war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns daher ganz herzlich für alle Eure zahlreichen Geschirr- und Kuchenspenden. Wir haben nun beschlossen, dieses Angebot fortzuführen und freuen uns bei jedem Repair Café über Eure Kuchenspenden.

Hier ein Hinweis den wir leider dazu geben müssen: Merkblatt Infektionsschutzgesetz

Geschirr haben wir inzwischen ausreichend und benötigen vorerst keine Tassen oder Teller mehr.

Letztes Mal kam uns freundlicherweise wieder die Presse besuchen. Hier könnt ihr euch einen Eindruck über das Repair Café vom letzten Mal verschaffen. Viel Spaß beim Lesen.

12 Juli 2014, 10-14h “Grünen Special” Repair Café an der Grünen Schule: rund ums Garten und das Gartnern!!!

Defekte und reparaturbedürftige Hand- und Gartengeräte werden wieder in Schuss gebracht. Stumpfe Messer werden eine zweite Chance bekommen und neu geschliffen. Hierbei ist wichtig, dass die mitgebrachten Messer eine glatte Klinge haben.
Der offene Gemeinschaftsgarten Oldenburg (Wurzelwerk) bietet einem Informationsstand zu den Themen Kompost und Hochbeete an.

Logo Repaircafé Oldenburg

Wir suchen …

… Leute, die Lust und Laune haben sich an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim RepairCafé zu engagieren.

Reparateur*innen, die Lust haben ihr Wissen zu teilen und weiterzugeben und zwar in alle´n Bereichen – nicht nur die „üblichen Verdächtigen“ wie Fahrrad, PCs, Textil usw. Man kann ja auch letztendlich Möbel, Schuhe, Gartengeräte… (um nur ein Paar Beispiele zu nennen) reparieren. Daher, wenn ihr Expertise habt und gerne weitergeben möchtet,