Repair Cafés sind geschlossen.

Bleibt gesund und munter.

Die Repair Cafés in Oldenburg und umzu

Es gibt acht Repair Cafés in Oldenburg und umzu (Stand Oktober 2018).

Open Air Repair Café

Kulturreparatur: re:fresh, re:create, re:pair. Wie wäre es mal wieder mit einem Fest?

Nachdem wir im letzten Jahr zum ersten Mal so wunderbar das Open Air Fest der Reparatur gefeiert haben, entstand der Wunsch nach einer Wiederholung. Und das nehmen wir wörtlich und wagen eine Wiederholung am 20. und 21. Juni 2020.

Zuerst einmal feiern wir am Samstag in und um die Kulturhalle mit DJ’s, Bands, Discokugel und Circumstances eine richtig fette Party!

Repair Café Ahlhorn

Zeppelin Ahlhorn, Zeppelinstraße 2, 26197 Großenkneten

Info und Kontakt: Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85 – 671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

Repair Café Bloherfelde

Das Repair Café Bloherfelde bietet die Gemeinwesenarbeit Treffpunkt Bloherfelde/Eversten in der Bloherfelder Straße 173 an. Ansprechpartner ist dort Stefan Pieper (stefan.pieper@stadt-oldenburg.de). Jeweils am vierten Donnerstag eines Monats von 15 – 17 Uhr. Fahrräder werden in diesem Repair Café nicht repariert, denn das erledigt die Fahrradselbsthilfewerkstatt in der Kennedystraße 59.

Repair Café Bümmerstede

Das Repair Café im Haus Welcome ist eine von Ehrenamtlichen geführte Einrichtung, welche unterstützt wird durch die katholische Kirchengemeinde St. Josef sowie durch die Caritas. Hier begegnen sich geflüchtete Menschen mit Oldenburger*innen zum Austausch und zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Fremde werden zu Freund*innen in miteinander verbrachter Zeit.
Jeweils am letzten Mittwoch eines Monats ist von 16 – 18 Uhr geöffnet. Ansprechpartnerin ist Hildegard Siemer (info@haus-welcome.de).

Repair Café Dietrichsfeld

Das Repair Café Dietrichsfeld bietet der Stadtteiltreff Bürgerfelde/Dietrichsfeld seit 2017 am dritten Montag einmal monatlich in der Alexanderstraße 331 an.

Repair Café Eversten

Jeweils am ersten Freitag eines Monats öffnet das Repair Café in Eversten in der Kreuzkirche um 15.30 Uhr. Um 17.30 Uhr gehen die Reparaturen dann allmählich zu Énde. Das Repair Café ist Gast in der Kreuzkirche, Eichenstraße 15, in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Oldenburg (Baptisten). Ansprechpartner ist Willi Folz (hausmeister@kreuzkirche-oldenburg.de).

Repair Café Ganderkesee

Reparaturen von defekten Kleingeräten aus den Bereichen Elektrik, Elektronik und Mechanik. Auch mit Näh- und Klebearbeiten jeweils am 2. Dienstag eines Monats (nicht in den Schulferien) von 17 – 19 Uhr.

Info und Kontakt: Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85-671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

Repair Café Großenkneten

Dorfgemeinschaftshaus Großenkneten, Efeuweg 3, 26197 Großenkneten

Info und Kontakt: Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85 – 671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

Repair Café Harpstedt

Delmeschule Harpstedt, Schulstraße 25, 27243 Harpstedt

Jeweils der 1. Donnerstag im Monat, 17 – 19 Uhr

Info und Kontakt: Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85 – 671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

 

Repair Café Hude

Im Kulturhof Hude.

Info und Kontakt: Stefan Lau mit der Emailadresse repaircafe.hude@gmx.net und Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

Repair Café Huntlosen

Reparaturen von defekten Kleingeräten aus den Bereichen Elektrik, Elektronik und Mechanik. Auch mit Näh- und Klebearbeiten mittwochs von 18 – 20 Uhr. Infos und Kontakt: Rebecca Remke, Klimaschutz@oldenburg-kreis.de, Tel. 04431 – 85 – 559

Repair Café im Edith-Russ-Haus

Mensch Reparieren! – Repair Café im Edith-Russ-Haus

Reparieren macht glücklich. Für das Repair Café bringen Sie ihre eigenen Geräte und Kleidungsstücke mitbringen und lernen, sie selbst zu reparieren. Nähere Infos zu den einzelnen Terminen  finden Sie im Edith-Russ-Haus.

Im Anschluss an das Repair Café findet um 17 Uhr jeweils eine Führung durch die Ausstellung Possessed Landscape statt. Der Eintritt ist frei.

Repair Café in der Uni

Reparatur in der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die technologische Entwicklung elektronischer Geräte führte in den letzten Jahren nicht nur in den Industrie-, sondern auch in den Schwellen- und Entwicklungsländern zu einem rasanten Anstieg der Menge an Elektroschrott, der weitgehend unsachgemäß entsorgt wird und zu massiven Schäden in der Umwelt und beim Menschen führt. Aus diesem Gedanken heraus ist das Forschungsprojekt RETIBNE entstanden: Reparaturwissen und -können als Element einer technischen und informatischen Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Repair Café Kirchhatten

Jugendwerkstatt LUPO in der Hauptstraße 12, 26209 Kirchhatten, Ansprechpartner sind Thomas Leiprecht-Würz und  Peter Löffler. Die beiden wie folgt erreichbar: repaircafe-hatten@mail.de.

In Kirchhatten gibt es auch einen Verschenketisch für Alltagsgegenstände, die nicht mehr benötigt werden. Vielleicht haben andere Gäste des Cafés davon für das Eine oder für das Andere Verwendung. Die Organisator*innen des Repair Cafés bitten darum, übrig bleibende Gegenstände wieder mitzunehmen, da es keine Lagermöglichkeit gibt.

Repair Café Kreyenbrück

Das Repair Café im Stadtteil Kreyenbrück ist der zweite Ort in Oldenburg, um sich reparierend zu begegnen. Aus drei Gründen ist dieses Repair Café bemerkenswert: Zum einen organisieren Schüler*innen der IGS Kreyenbrück der Jahrgangsstufen 7 und 8 es einmal monatlich am zweiten Freitag. Zweitens findet das Repair Café im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes statt und drittens ist dieser Reparier-Treffpunkt der erste in einem Stadtteil.

Foto: Repair Café Metjendorf

Repair Café Metjendorf

Repair Café im Mehrgenerationenhaus CASA:

Das Repair Café im Mehrgenerationenhaus CASA bietet neben Hilfe zur Reparatur auch ein gemütliches Ambiente in dem sich Generationen begegnen und voneinander lernen können. Veranstalter ist der Förderverein Terra Casa e.V. in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus.

Telefon: 0441-36110234

https://www.facebook.com/MehrgenerationenhausCASA/

Repair Café Ohmstede

Das Repair Café im Stadtteil Ohmstede ist eine gelungene Kooperation zwischen dem Bürgerverein Ohmstede und dem Kulturzentrum Rennplatz in der Kurlandallee 4. Beide Stadtteilinstitutionen arbeiten eng miteinander verzahnt. So ist auch das Repair Café entstanden. Es findet am 4. Freitag eines Monats von 14.30 – 16.30 Uhr statt. Das Kulturzentrum Rennplatz ist in Oldenburg nach wie vor auch unter der alten Bezeichnung Letten Kirche bekannt. Das Repair Café Ohmstede hat mindestens eine Besonderheit: Beim Warten kann Tischkicker gespielt werden.

"Bisher" - Foto:Barthel Pester

Repair Café Rosenstraße

Repair Café Rosenstraße
In den Räumen der Werkstatt für Kunst
und Kulturarbeit e.V.
Rosenstraße 41, 26122 Oldenburg
Am ersten Samstag des Monats von 14 – 18 Uhr (nicht in den Schulferien)

Repair Café Sandkrug

VHS-Seminarraum 1, Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, 26209 Hatten.

Am 2. Mittwoch eines Monats ist das Repair Café Sandkrug von 17 – 19 Uhr geöffnet.

Ansprechpartner ist  Peter Löffler, der per Mail erreichbar ist unter repaircafe-hatten@mail.de.

Repair Café Schortens

Das Repair Café Schortens findet im Regionalen Umweltzentrum jeweils an einem Samstag im Monat von 14 – 17 Uhr statt. Nähreparaturen bieten wir in ungeraden Monaten an. Kontakt: Ina Rosemeyer, Tel.: 04461 – 89 16 52, E-Mail: i.rosemeyer@ruz-schortens.de.

Repair Café Wardenburg

Passenderweise findet das Repair-Café in der Hardenbergstraße 3a, 26203 Wardenburg, statt. Passend deshalb, denn hier ist der Verein für Arbeit und Umwelt Wardenburg e.V. ansässig, der vor Ort den Flohmarkt „Trödel und mehr“ betreibt und damit das Motto „Es gibt Wege aus der Wegwerfgesellschaft“ schon seit etlichen Jahren selbst praktiziert.

Aufgrund der vielfältigen Kenntnisse und Interessen der Besucher*innen, ist das Angebot breit aufgestellt. Angeboten werden Reparaturen von Haushalts- und Elektronikgeräten, Näh- und Textilarbeiten sowie Fahrradreparaturen.

Repair Café Westerstede

Das Repair-Café in Westerstede findet am zweiten Samstag eines Monats von 14 – 18 Uhr in der Apothekervilla, Gaststraße 4, statt.

Alles, was Besucher*innen selber tragen können, versuchen ehrenamtlichen Helfer*innen gemeinsam mit den Hilfesuchenden zu reparieren.

Das handwerkliche Geschick der Reparateur*innen steht an jedem zweiten Sonnabend eines Monats den Besucher*innen mit Rat und Tat zur Seite. Sie helfen dabei, defekte elektrische und mechanische Haushaltsgeräte wieder instandzusetzen, kümmern sich um ­kaputtes Spielzeug,

Repair Café Wildeshausen

Jugendzentrum „Jott-Zett“, Wittekindstraße 9, 27793 Wildeshausen

Info und Kontakt: Sabrina Grensemann, Landkreis Oldenburg, telefonisch 04431/85 – 671 und virtuell sabrina.grensemann@oldenburg-kreis.de.

 

Reparaturcafé Varel

Das Reparaturcafé in Varel besteht seit Anfang 2017. Ansprechpartnerin ist Hildegard Korell, hildegard_korell@web.de.
Das Café findet in den Räumen des Jugendzentrums Weberei (Oldenburger Str. 21, 26316 Varel) am ersten Montag des Monats von 16 – 19 Uhr statt. Die Arbeitsschwerpunkte sind Elektrogeräte, HiFi und Fernseher, Computer und Fahrräder. Weitere Infos gibt’s hier.