Repair Cafés sind geschlossen.

Bleibt gesund und munter.

Literatur

Immer mehr, immer aktueller – das ist der umweltschädliche Trend, in den Massenproduktion und Innovationsdrang das Konsumverhalten eine immer größer werdende Anzahl von Menschen in den vergangenen Jahrzehnten gedrängt haben. Ein schleichend einsetzender Wertewandel in Teilen der Gesellschaft hat jedoch eine Opposition hervorgerufen: die Reparatur- und Reuse-Bewegung. Ein dem Wirtschaftswachstum dienliches Konsumverhalten führt zum verfrühten Veralten von Produkten und erweist sich so als Gegenspieler der Nachhaltigkeit.

Die Kultur des Reparierens hat viele Aspekte und Perspektiven. Der ReparaturRat Oldenburg bietet Literaturhinweise und Aufsätze an, die in diesen Zusammenhängen nützlich sein können. Viel Vergnügen beim Schmökern. Gerne pflegen wir Tipps ein, denn allwissend sind wir keineswegs.